Nicht alle Kettenräder sind gleich. Bitte lesen Sie den Artikel, um mehr über Kettenräder zu erfahren

Nicht alle Kettenräder sind gleich. Bitte lesen Sie den Artikel, um mehr über Kettenräder zu erfahren

Zusammenfassung

YQ-Chinatransmission ist ein professioneller Hersteller von Zahnrädern und Kettenrädern, Ketten und Riemenscheiben mit eigener Fabrik.

Nicht alle Kettenräder sind gleich.
In rechteckigen Klärbecken verfügen geradlinige Schlammsammelmechanismen über Kettenräder im Tank, die auf einer Welle montiert sind, um das Drehmoment von der Antriebseinheit zu übertragen und das Ketten- und Flugsystem in Bewegung zu halten. Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass alle Kettenräder gleich sind, einfach weil sie die gleiche Anzahl von Zähnen haben und an einer Kette der Serie 720 laufen. Es gibt eine Reihe weiterer Merkmale, die zwischen einem langlebigen, verschleißfesten Zahnrad und einem Kettenrad unterscheiden, das nach einigen Jahren aufgrund von Verschleiß oder Ausfall ausgetauscht werden muss.
Material
Vor den frühen 1980er Jahren waren die meisten Ketten- und Flugsysteme mit schweren Kettenrädern aus Gusseisen oder Stahl ausgestattet. Im Laufe der Zeit wurden diese Zahnräder verrostet und korrodierten, was dazu führte, dass sie sich am Schaft festsetzten und sich ziemlich schnell abnutzten. Anschließend wurden nichtmetallische Kettenräder zusammen mit leichten Kunststoffketten, Flügen und Zubehör auf den Markt gebracht, die die Langlebigkeit und Effizienz des Systems verbesserten. Derzeit werden drei wichtige nichtmetallische Kettenradmaterialien in Wasser- und Abwasserklärbecken verwendet: UHMW-PE (Polyethylen mit ultrahohem Molekulargewicht), Polyurethan und gegossenes Nylon 6.

• UHMW-PE ist eine kostengünstige Option und bietet mit seinem geringen Reibungskoeffizienten und der minimalen Wasseraufnahme einige Vorteile als Lagermaterial. UHMW-PE ist jedoch der weichste der drei Kunststoffe und weist die niedrigste Streckgrenze auf. Das Hauptproblem bei UHMW-PE-Kettenrädern ist ihre Tendenz zum Kaltfluss und Kriechen. Im Laufe der Zeit beginnt sich UHMW-PE unter dem Einfluss anhaltender mechanischer Beanspruchungen dauerhaft zu verformen. Dies kann schnell zu abgenutzten Zähnen, Spalten und Keilnutenverschmierungen führen.

• Während Polyurethan härter als UHMW-PE ist, gibt es zahlreiche Varianten des Materials und Härtebereiche. Es ist wichtig, dass bei der Auswahl des Materials eine geeignete Härte angegeben wird. Polyurethan kann auch durch Eisenchlorid angegriffen werden, ein übliches Gerinnungsmittel, das bei der Wasseraufbereitung verwendet wird.

• Das ideale Material für Ketten- und Flugsammelkettenräder ist Gussnylon 6. Gussnylon ist zwar teurer als die oben genannten Materialien, aber doppelt so hart wie UHMW-PE und hat eine fast doppelt so hohe Zugfestigkeit wie Polyurethan. Gegossenes Nylon trägt sich länger, ist korrosionsbeständiger und hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz. In einigen Fällen werden Polychem-Kettenräder aus gegossenem Nylon seit über dreißig Jahren ohne sichtbaren Verschleiß im selben Tank verwendet.
Kettenschonerfelgen
Kettenschonerfelgen sind eine optionale Funktion, die von einigen Kettenradherstellern angeboten wird und die dem Kettenrad und der Kette Leben einhaucht. Die Kettenschonerfelge ermöglicht es den gebogenen Seitenleisten der NCS-720-S-Kollektorkette, auf der Felge zu ruhen, wodurch verhindert wird, dass der Kettenlauf die Kettenradzähne trägt oder von diesen abgenutzt wird. Die Kettenräder aus gegossenem Nylon von Polychem verfügen standardmäßig über einen integrierten Kettenretterrand. Andere Hersteller können eine Kettenschonerfelge nieten oder aufkleben, aber diese Methode kann dazu führen, dass sich die Felge mit der Zeit vom Kettenrad löst. Andere Marken bieten standardmäßig keine Kettenretterfelge an.
Hardware
Die Polychem-Kettenräder von Brentwood verwenden standardmäßig Edelstahlbeschläge der Güteklasse 316. Andere Lieferanten verwenden häufig Edelstahl 18-8 oder 304. Edelstahl der Güteklasse 316 ist korrosionsbeständiger als die typischen Alternativen. Daher ist es wichtig zu wissen, was beim Preisvergleich angeboten wird.
Länge durch Bohrung
Die Länge durch die Bohrung (LTB) ist ein weiteres wichtiges Merkmal eines Sammelrads. Der LTB ist im Wesentlichen die Breite des Kettenrads von der Außennabe zur Außennabe. Der Polychem-Standard ist 5,25 Zoll, aber andere Anbieter haben standardmäßig einen 4-Zoll-LTB. Kettenräder mit einem breiteren LTB sorgen für eine stärkere Keilnut und haben ein geringeres Risiko, sich auf der Welle zu verbiegen.
Bewertung des ROI
Bei der Überprüfung der Kettenradpreise zwischen Lieferanten ist es wichtig, die Berücksichtigung über den ursprünglichen Preis hinaus auszudehnen. Unter dem Gesichtspunkt des ROI kann ein 25% teureres Kettenrad aus gegossenem Nylon mit integrierter Kettenschonerfelge 3-4-mal länger halten als ein UHMW-PE-Zahnrad mit nicht kettenschonenden Felgen und 18-8-Hardware. Die Berücksichtigung der oben genannten Eigenschaften bei der Auswahl der Kettenradteile für Ihr System gewährleistet eine verbesserte Effizienz und Lebensdauer und bietet auf lange Sicht den größten Wert.